Über uns Home Tai Chi Chuan Qigong Tao Yin Meditation Workshops Ausbildung Team Kontakt Blog

Tao der Nacht Special - Luzides Träumen erlernen

An 5 Freitagen immer von 19.30 - 21.30 Uhr in der Tai Chi Schule Wiesbaden, Adelheidstr. 23.

Keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Bei psychischen Problemen bitte Rücksprache mit dem behandelnden Arzt abhalten, ob eine Teilnahme am Kurs sinnvoll ist.

Preis pro Abend 25,- Euro oder Gesamtpreis für alle 5 Abende: 100,- Euro

Maximale Teilnehmerzahl 10 Personen. Zum Kurs gibt es ein ausführliches Skript.

Termine:

Freitag, der 08.02.19 Session 1

Freitag, der 08.03.19 Session 2

Freitag, der 12.04.19 Session 3

Freitag, der 14.06.19 Session 4

Freitag, der 12.07.19 Session 5

Ablauf:

Wir starten immer mit einem Qi Gong Aufwärmset. Dies hilft den eigenen Körper besser zu spüren und zu entspannen.

Danach werden wir einige Übungen aus dem Traum Qi Gong einstudieren. Diese Bewegungen verhelfen zu einem vitalen Körper

und bilden eine Brücke zu der Nacht.

Es folgt ein theoretischer Übungsteil, der anhand von vielen praktischen Beispielen näher gebracht wird.

Unter anderem werden folgende Inhalte in den 5 Sessions behandelt:

- die Arbeit mit der eigenen Absicht

- Traumerinnerung verbessern

- Traumtagebuch führen und Träume interpretieren lernen

- Erläuterung, was ein luzider Traum ist und wie man ihn herbeiführt

- die Welt der Realitätstests

- die Einsatzmöglichkeiten von luziden Träumen

- Besonderheiten beim Erlernen vom luziden Träumen und die Vorteile des Traum Qi Gongs

- Einführung in das Schlaf Yoga

- Schlaf Yoga und Traum Yoga zusammenführen

- WILD (Wach Induzierte Luzide Träume)

- Motivation für das luzide Träumen

Selbstverständlich ist immer auch Zeit für den Austausch von Träumen.

Zum Abschluss werden wir eine gemeinsame Meditation ausführen, um die eigene Zentrierung zu stärken und unsere Absicht zu

bündeln. Die Gruppenarbeit kann dabei als "Empowerment" gesehen werden, um die eigene Übungspraxis voran zu bringen.

Das luzide Träumen ist etwas absolut Fantastisches. Für unser Gehirn gibt es keinen Unterschied zwischen dem Traum- und

Wachzustand ist. Alles was wir erleben, wird zu einer Erfahrung. Gerade während des Träumens kann man viel leichter und

spielerischer Einfluss auf das Geschehen ausüben. Ob man an seinen magischen Fähigkeiten arbeitet und fliegen lernt oder

übernatürliche Kräfte entfaltet. Ob man sich mit interessanten Personen trifft. Ob man sich selber heilt oder ob man Reisen

unternimmt. Die Einsatzmöglichkeiten sind immens und transformierend.

Die Traum- und Schlaf Yoga Praxis hat definitiv mein Leben verändert und ich freue mich darauf, meine Erfahrungen mit euch zu

teilen.

check www.taodernacht.de CopyrightTai Chi Schule Wiesbaden 2013
Tao der Nacht