Über uns Home Tai Chi Chuan Qigong Tao Yin Meditation Workshops Ausbildung Team Kontakt Blog

Ich bin 1973 geboren und übe seit 1993 Tai Chi Chuan, Qi Gong und Meditation. Ich habe im

Verlauf der Jahre mich im Taekwon-Do und anderen Kampfkünsten versucht – gelandet bin ich

als Tai Chi und Qi Gong Lehrer mit eigener Schule, die ich seit 2001 hauptberuflich betreibe.

Seit 1998 erforsche ich systematisch die Welt der Träume und des Schlafens. Ich nenne diese

Übungspraktik „Tao der Nacht“ oder „Traum Yoga“ und gebe hierin seit 2004 auch Kurse.

Zusammen mit meiner Frau und meinen Kindern lebe ich eher zurückgezogen im Taunus,

unterrichte aber weiterhin in Wiesbaden an meiner Schule.

In der heutigen Zeit sind Ehrlichkeit und Transparenz leider nicht immer anzutreffen, deswegen

kann man bei mir alles sehen, was ich wann, wo, wie gemacht habe.

Eine ausführliche Liste meiner Weiterbildungen findet man hier....

Ich fühle mich heute vitaler und fitter als vor 10 Jahren und erkenne den Wert der Übungen an, die ich von meinen

Lehrer/innen lernen durfte. Heute fühle ich mich als junger Mann und dieses Empfinden, dass man Prozesse auch

umkehren kann – in Richtung Leben, in Richtung Fluss, in Richtung Vitalität und Freude - ja, das möchte ich mit

Interessierten teilen. Wir können unabhängig vom physischen Alter wieder lebendiger werden und auch emotional ist

man fähig, erwachsen zu werden und alte Wunden zu heilen. Ebenso ist geistige Klarheit eine Fertigkeit, an der man

unabhängig vom physischen Alter feilen kann.

Ich finde es faszinierend sich positive Ziele zu setzen und das in uns steckende Potential zur Entfaltung zu bringen –

wenn ich anderen dabei behilflich sein kann, freue ich mich darüber sehr.

check www.taodernacht.de CopyrightTai Chi Schule Wiesbaden 2013
Kai Schoppe