Blog Home Tai Chi Chuan Qigong Tao Yin Meditation Workshops Ausbildung Team Kontakt Blog

Dreamtime - Samstagsworkshops

Zeit zum Träumen - Zeit für Träume - Zeit für die Arbeit mit Träumen - Zeit für den Austausch

von Träumen - Zeit für Traum Qi Gong - Zeit für Schlaf Yoga - Zeit für Traum Mudras - Zeit für

das Trainieren von luziden Träumen - Zeit für Zeitlosigkeit - Zeit Tag und Nacht zu verbinden

Termine:

am 17.12.17 am 21.01.18 am 28.04.18

Zeiten: immer von 10.00 - ca. 15.00 Uhr

Kosten: 40,- Euro für einen Workshops oder für zwei Termine 60,- Euro

Leitung: Kai Schoppe

Systemische Traumaufstellung

In der systemischen Traumarbeit verbinden sich Aspekte und Erkenntnisse des Traumyoga

mit den Methoden der systemischen Aufstellungsarbeit, wie man sie aus

Familienaufstellungen kennt.

In der systemischen Traumarbeit werden Träume mit Hilfe von Stellvertretern aufgestellt.

Die Traumsymbole werden so „zum Leben erweckt“.

Die Hinweise und Botschaften, die in Form der Traumsymbole ihren Weg in unser

Bewusstsein suchen, können mit dieser Methode, in der Aufstellungssituation verständlich

und sinnlich erfahrbar werden. 

Die manchmal verborgenen Hinweise der Traumwelt werden auf diese Art transparent

gemacht und die Symbolik entschlüsselt.

Das “Träumen” ist ein höchst kreativer und dynamischer Prozess, der in dieser Methodik

entsprechend gewürdigt und genutzt wird.

Die Entfaltung der Traumsymbole geschieht daher spontan, aus dem Moment heraus und

ohne Zu- hilfenahme irgendwelcher “Traumlexika”. Nur so kann die individuelle Symbolik

gedeutet werden.

Unser  individuelles menschliches Potential steckt in unseren Träumen.

Mit der systemischen Traumarbeit lernen wir bewusst zu träumen, uns an unsere Träume am

nächsten Morgen zu erinnern, sie zu befragen und ihre Botschaften zu entschlüsseln, um so,

mehr und mehr die eigene, jedem Menschen innewohnende Führung, vertrauensvoll nutzen

zu können.

Als Bestandteil des Seminars werden sowohl Lockerungsübungen aus dem Qi Gong, als

auch einige Traum Qi Gong Techniken eingeübt.

Teilnahmevoraussetzungen

Offen sein für eine neue Methode und die Bereitschaft haben, sich anderen Träumen

respektvoll und unvoreingenommen zu nähern.

Anmeldung

Eine Anmeldung über e-mail ist bis spätestens 2 Tage vor dem Termin erforderlich. Wenn

man einen eigenen Traum aufstellen möchte, bitte im Vorfeld diesen per email an info@tai-

chi-wiesbaden.de schicken.

Mit der Anmeldung wird eine ausführliche Beschreibung der systemischen Traumarbeit

versendet.

Leitung:

Katrin Schoppe und Kai Schoppe

Kosten:

Als Aufsteller eines Traumes kostet ein Seminar 50,- Euro, wenn man als Zuschauer oder

Stellvertreter mitmachen möchte, ist das für 10,- Euro pro Seminar möglich.

Zeiten:

werden noch bekannt gegeben.

Tao der Nacht - Mehrtagesseminar

Um das Traum- und Schlaf Yoga wirklich kennenzulernen eigenen sich die intensiv Seminare

über mehrere Tage. In der Abgeschiedenheit des Taunus in Watzelhain kann man sich diesen

Übungspraktiken in aller Ruhe widmen.

Termin:

31.03.18 - 07.04.18

Mallorca 2018

03.12.18 - 08.12.18 Holzhausen / Hollermühle

Alle weiteren Infos unter www.taodernacht.de  oder hier die Seminarbeschreibung

herunterladen. 

check www.taodernacht.de CopyrightTai Chi Schule Wiesbaden 2013

Dreamtime